Jetzt Parkplatz buchen

Unsere Sonnenziele im Herbst und Winter 2022:

ZYPERN, ISRAEL & GRIECHENLAND

Badeurlauber aufgepasst! Paphos, Tel Aviv und Thessaloniki! Diese von der Sonne geküssten Ziele stehen das ganze Jahr über auf unserem Flugplan.  Paphos, Tel Aviv und Thessaloniki werden das ganze Jahr über von Ryanair angeboten.

Thessaloniki

Thessaloniki zieht besonders Sonnenhungrige an. Die lange Küste ist mit den vielen verschiedenen Stränden und kristallklarem Wasser ein Erholungsort für Sonnenanbeter. Doch das berühmteste und sicherlich beeindruckendste Ziel der Reise ist natürlich der nahegelegene legendäre Olymp, Heimat der Götter des antiken Griechenland. Die Heimat der griechischen Götter ist für einen Tagesausflug bestens geeignet. Und auch abseits der Mythologie gibt es einiges zu entdecken und erleben. Die vielen Clubs und Bars sowie Konzert-Locations laden zum Verweilen ein.

Paphos

Paphos ist besonders bei kulturell Interessierten Urlaubern beliebt. Zahlreiche Museen, ein archäologischer Park sowie ein mittelalterliches Kastell warten darauf, entdeckt zu werden. Für Verliebte lohnt sich ein Besuch an den Felsen der Aphrodite. Hier entstieg der Sage nach einst die griechische Göttin der Liebe und Schönheit dem Meer. Paphos ist voll so vieler geschichtsträchtiger Orte, dass die UNESCO sie sogar auf die Liste der Weltkulturerbe gesetzt hat. Doch nicht nur für kulturelle Ausflüge ist die Stadt auf Zypern geeignet. Auch den entspannten Strandurlaub am sonnigen Mittelmeer kann man in der griechischen Hafenstadt genießen. 

Tel Aviv

Für dich klingen mindestens 300 Sonnentage im Jahr und selbst im November noch 30 Grad Außentemperatur nach dem Winterurlaub? Dann bist du in Tel Aviv genau richtig. Die israelische Stadt am Mittelmeer ist voller Leben, quirlig und weltoffen. Nachts dröhnen hier die Bässe aus den Clubs und Bars, tagsüber lädt die Stadt zum Bummeln und Erkunden ein. Tel Aviv zählt zudem zu den Top Beachcities – die verschiedenen Strände laden zum Sonnen und Baden ein. Wenn du auf gutes Essen schätzt, bist du in Tel Aviv genau richtig: Das Essen in der Metropole gehört zum besten der Welt und gerade für Veganer viel geboten.

ITALIEN

Dolce Vita steht auch dieses Jahr wieder auf dem Programm. Ob Sizilien mit Palermo und Catania oder das italienische Festland, für jeden ist garantiert etwas dabei. Ryanair hat ganzjährig die Ziele Lamezia Terme und Palermo im Angebot. Im Sommer werden zusätzlich Pisa und Pescara angeflogen. Mit Wizz Air kommen sie das ganze Jahr über nach Catania.

LAMEZIA TERME | Kalabrien

Du möchtest traumhafte Strände sowie beeindruckende Bergwelten kombiniert mit kulinarische Köstlichkeiten erleben? Dann solltest du dir Lamezia Terme nicht entgehen lassen. In der drittgrößten Stadt Kalabriens erlebst du Italien fernab vom Massentourismus. Entdecke majestätischen Kirchen und Kathedralen, Ruinen sowie archäologische Stätte. Die Küste Kalabriens am Tyrrhenischen Meer fasziniert vor allem im Herbst mit atemberaubenden Landschaften. Bestaune diese bei einer Fahrt entlang der Küstenstraße.

PALERMO | Sizilien

Der Ursprung von Eiscreme liegt in Palermo, die größte Stadt Siziliens an der Nordküste. Palermo wird als politisch und kulturelles Zentrum Siziliens bezeichnet. Was diese Stadt ausmacht, ist der traditionelle Altstadt-Flair unter den vielen historischen Märkten. Naturbegeisterte werden sich sicherlich im größten Botanischen Garten Europas wohl fühlen. Der 1,5 km lange Mondello Beach bietet sich perfekt für lange ruhige Spaziergänge an, um weg vom ganzen Stadttrubel zu sein und abschalten zu können. Also, Lust auf ein Eis in Palermo?

CATANIA | Sizilien

Wer auf Bodenständigkeit und Authentizität steht, ist in Catania gut aufgehoben. Die Stadt liegt an der Ostküste der Insel Sizilien und am Fuße des Ätna, der größte aktive Vulkan Europas. Um perfekte Sicht auf den Vulkan zu haben, muss man einfach nur auf die Hauptstraße Via Etnea gehen. Den Vulkan von Nahem zu besichtigen, ist natürlich auch auf viele unvergessliche Weisen möglich. Wer die Seele in der Sonne baumeln zu lassen möchte, ist am 18 km La Playa Strand nicht falsch. Aber Achtung: Sas Nachtleben ist hier auch im vollen Gange!

SPANIEN

Spanien gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen. Egal ob Inseln wie die Balearen und Kanaren oder das spanische Festland. Ab Memmingen kann man eine Vielzahl der tollen Sonnenziele erreichen. Der Klassiker Palma de Mallorca steht Sommer wie Winter auf dem Flugplan und wird von Eurowings und Ryanair angeboten.  Mit Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote stehen drei Kanaren-Inseln auf dem Flugplan und auf dem Festland zählen Alicante, Malaga und Santiago de Compostela  zu den Top-Zielen ab Memmingen.  

Kathedrale von Mallorca bei schönem Wetter

Palma de Mallorca

Mallorca ist vor allem für die Partymeile „Ballermann“ bekannt. Die Mittelmeerinsel hat aber noch so viel mehr zu bieten als das, es ist für jeden etwas dabei. Die Altstadt Palma bietet viele altertümliche Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale oder verschiedene Museen. An der Platja de Palma findest du nicht nur den Ballermann, sondern auch viele  Strände zum Baden. Weiter, im Westen der Küste, herrscht Natur pur. Die mallorquinischen Dörfer und die Landschaft kann man gut mit dem Fahrrad erkunden.

Alicante

Wenn du nach einem perfekten Ort der Entspannung suchst, dann bist du in Alicante genau richtig! Die Wirtschaft der Hafenstadt an der Costa Blanca basiert auf Tourismus und Weinproduktion. Um Sonne zu tanken, bietet sich der traumhafte Stadtstrand Postiguet an. Der Strand liegt mitten in der Stadt und ist in in direkter Nähe zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Kombiniere den Strand mit einem Spaziergang an den „Ort der Schönheit“, den El Palmeral Park, oder die Burg Castillo de Santa Barbara.

Malaga

Malaga, die Heimatstadt von Picasso, ist eine der Orte, den man auf der Iberischen Halbinseln gesehen haben muss. Die Stadt besitzt einen unvergleichlichen Charme und ist das Herz Andalusiens an der spanischen Südküste. Neben viel Grün und zahlreichen Shopping Möglichkeiten, ist besonders die Route der weißen Dörfer Andalusiens eine Reise wert. Lass‘ dich auf der malerischen Tour von der authentischen Kultur und Tradition hinreißen.

Santiago de Compostela

Die fesselnde Stadt Santiago de Compostela vereint Geschichte mit Moderne. Die historische Kathedrale Plaza del Obradoiro ist der Mittelpunkt der Stadt. Einige Gehminuten entfernt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Tauche in die verlockenden Geschmäcker auf dem Mercado de Abastos ein und probiere dich durch die Küche Galiciens. Vor allem für Pilger ist Santiago ein besonderer Ort. Die Grabstätte in Santiago de Compostela entwickelte sich im Mittelalter zum dritten Hauptziel der Pilgerfahrt.

Lanzarote

Auch in den Wintermonaten ist Lanzarote eine Reise wert. Mit milden Temperaturen bis zu 20° Grad lässt es sich dort gut überwintern. Die Insel ist besonders durch mondähnliche Landschaften geprägt. Im Timanfaya Nationalpark findest du die sogenannten Feuerberge, verschiedene Vulkankegel, Lavafelder sowie Lavatäler. Doch das berühmteste Highlight der kanarischen Insel ist die grüne Lagune Charco de los Clicos. Die markante grüne Farbe kommt durch den hohen Salzgehalt und den Algen im Wasser zustande.

Gran Canaria

Gran Canaria sticht vor allem mit einer Vielzahl an einzigartigen Stränden hervor, die selbst im Winter viele Besucher anlocken. Dank der geografischen und klimatischen Vielfalt zeichnet sich eine kontrastreiche Landschaft aus. Es gibt goldgelbe Strände, schwarze Strände und sogar welche mit Vulkangesteinen. Der Süden der Insel ist besonders bei Familien beliebt. Hier findest du viele breite Sandstrände mit ruhigem Meer. Im Gegensatz dazu steht der wildere Norden: kleine, oft schwer zugänglichen Buchten mit schwarzen Sand oder Vulkangestein prägen hier die Landschaft.

Teneriffa

Du wanderst auch gerne im Winter, doch schneebedeckte Berge sind nichts für dich? Dann besuche doch einfach mal Teneriffa im Winter. Dank dem milden Klima herrschen hier selbst im Dezember bis zu 21° Grad. Ideales Wanderwetter! Auf der kanarischen Insel führen 1500 Kilometer Wanderwege durch dichte Wälder und faszinierende Mondlandschaften. Ein beliebtes Ausflugziel, vor allem unter Wanderern, ist die Barranco del Infierno, auch Höllenschlucht genannt. Die spektakuläre Schlucht liegt im Südwesten der Insel und besticht durch hohe und enge Felswände.

PORTUGAL

Für Portugal-Liebhaber stehen auch im Winter zwei tolle Ziele zur Auswahl.  Faro an der Algarve sowie Porto sind von Memmingen aus mit Ryanair nonstop zu erreichen.

Faro

Wenn du dich zwischen einem historischen Stadterlebnis aber auch nach viel Natur und Entspannung sehnst, bist du in Faro genau richtig! Die kleine Altstadt in der Subregion Algarve bietet viele historische Wahrzeichen, Stätten oder auch Kirchen, die sehr leicht durch die schönen Wanderwege zu erkunden sind.  Genieße bei einer Fährenfahrt die atemberaubende Aussicht auf die Küsten Faros und nutze die Chance, den Cape Str. Mary Strand zu besuchen. Dieser liegt auf der nahegelegenen Insel, die zum Sonnenbaden einlädt.

Porto

Schon mal was vom Portwein gehört? Hier in Porto liegt der Ursprung! Porto liegt an der Atlantikküste am Nordufer und ist durch die Hafenstadt eine der bedeutendsten europäischen Handelsmetropolen. In Porto findest du das bewundernswerte historische Zentrum, welches sogar das UNESCO-Weltkulturerbe erlangt hat. In der Stadt gibt es zahlreiche sehenswerte alte Stätten oder Museen. Du kannst die Stadt mit einer Bootsfahrt auf dem Fluss Douro oder zu Fuß an der Cais da Ribeira, eine lange Promenade am Ufer, erkunden.


5€
PARK-
GUTSCHEIN*

Newsletter abonnieren und beim Parken sparen!
Ihre Vorteile als Newsletter Abonnent:
Reiseangebote
Aktionen & Gewinnspiele
Nützliche Infos über
Flüge & Fluggesellschaften

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und gilt für Buchungen ab einem Mindestwert von 30 €. Keine Barauszahlung möglich.