Vor dem Abflug Gutes tun

Neue Spendenboxen an den Gates aufgestellt

Die Regens-Wagner-Förderstiftung freut sich über zwei neue Spendenboxen am Flughafen Memmingen. Diese wurden von Schwester Antonia Stegmiller, Vorstandsmitglied der Förderstiftung, und Christian Konrad, Gesamtleitung Regens Wagner Lautrach, an Karin Ettmüller, Nachhaltigkeitsbeauftragte (1.v.l.), und Ralf Schmid (4.v.l.), Geschäftsführer des Flughafens Memmingen, übergeben. Die Boxen bieten Reisenden aus aller Welt die Möglichkeit, die Arbeit der Förderstiftung einfach und unkompliziert zu unterstützen.

„Mit den Spendengeldern können wir verschiedene Projekte realisieren. So konnten wir zum Beispiel in Augsburg einen Spielplatz für hörgeschädigte Kinder bauen und einem Menschen mit Behinderung eine besondere Reise ermöglichen“, erklärt Schwester Antonia Stegmiller die Arbeit der Förderstiftung. Das gesammelte Geld fließt zu 100 Prozent in solche karitativen Projekte, egal ob es sich um Euro-Scheine, Münzen oder Fremdwährungen handelt. Auch eine Münze aus einem fernen Land kann hier viel bewirken und Menschen in der Region unterstützen.

Ryanair setzt weiter auf Memmingen

Vier neue Ziele im Sommerflugplan

Diese Neuerungen bringen frischen Wind in unsere Destinationen und ermöglichen es unseren Passagieren, noch mehr faszinierende Orte zu entdecken.

Sarajevo (ab 01.04.) 2x wöchentlich: Montag und Donnerstag:
Wurde 05/21-10/22 von Wizz-Air bedient und wird nun von Ryanair angeflogen. Kulturelle Vielfalt und geschichtsträchtige Erlebnisse erwarten uns.

Dubrovnik (ab 01.04) 2x wöchentlich: Dienstag und Samstag:
Die bezaubernde Küstenstadt in Kroatien lockt mit einer gut erhaltenen Altstadt und einer beeindruckenden Stadtmauer. Ein Highlight vor allem für Game of Thrones Fans!

Pula (ab 01.06) 2x wöchentlich Dienstag und Samstag:
Kroatien ruft! Die Stadt Pula mit ihrem beeindruckenden römischen Amphitheater ist ab Juni 2024 ab Memmingen erreichbar.

Rhodos (ab 01.04) 2x wöchentlich: Montag und Freitag:
Ein altbekanntes Juwel kehrt zurück! Rhodos, die griechische Insel mit der reichen Geschichte und den atemberaubenden Stränden, ist

Mit GP Aviation nach Pristina

Drei zusätzliche Flüge von Memmingen nach Pristina

Ab dem 17. Dezember können sich Reisende auf ein noch vielfältigeres Flugangebot freuen! Neben den bereits etablierten täglichen Flügen von Wizz Air nach Pristina wird die Destination nun auch von GP Aviation bedient.

Im Winterflugplan startet GP Aviation dreimal wöchentlich, jeweils mittwochs, freitags und sonntags.

Hier die Abflugzeiten im Überblick:

  • Mittwoch: 20:05 Uhr
  • Freitag: 19:55 Uhr
  • Sonntag: 19:30 Uhr

Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten, die Reise nach Pristina flexibler zu gestalten und den eigenen Terminkalender optimal anzupassen. Tickets sind ab sofort auf prishtinaticket.net erhältlich.

Karriere am Flughafen Memmingen

Deine Zukunft hebt ab!

Ob in der Technik, im Flugbetrieb, in der Verwaltung oder im Terminal – wir sind immer auf der Suche nach talentierten, motivierten und engagierten Menschen, die unsere Vision teilen. Bei uns hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten einzubringen, dich beruflich weiterzuentwickeln und in einem dynamischen und aufstrebenden Umfeld zu arbeiten.

Wenn du bereit bist, Teil unseres Teams zu werden und in deiner beruflichen Zukunft durchzustarten, dann freuen wir uns darauf, dich kennen zu lernen. Denn der Flughafen Memmingen bietet nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz, sondern auch die Chance, in der spannenden Welt der Luftfahrt Karriere zu machen. Werde Teil unseres #TeamFMM und gestalte mit uns die Zukunft des Flughafens!

© 2024 Flughafen Memmingen GmbH
Allgäu